Zum Inhalt

Projekt Slaughterpriest

Moinsen zusammen!

Es ist geschafft, der Letzte von meinen drei Slaughterpriests ist fertig. Der Letzte ist ein doch recht starker Umbau geworden finde ich und macht ihn auf eine sehr schöne Art und Weise einzigartig. Aber, jetzt will ich mal nicht so viel um den heißen Brei schreiben, sondern Resultate präsentieren.

Den Kopf habe ich von dem Bit-Satz der Bloodreaper.

Statt dem Schwert habe ich mal aus einem Haufen Einzelteilen eine wunderbare Axt geschustert, wobei mir die Pose dann in der Fertigung besonders gefällt.

Die Kugel musste dann am Ende auch noch weichen für eine kleine Kette mit Schädeln dran. Am Rücken habe ich dem Priest eine Standarte aus einem Bitz-Satz der Chaos Space Marines gegeben.

Und dann mit ein wenig Farbe das ganze etwas abgerundet.

So und um das Gesamtpaket voll zu machen hier noch seine beiden Schlachtbrüder.


Einmal der Slaughterpriest mit einer Greataxe.


Und einmal mit Blade und Wrathhammer.

Und zum schluss einmal alle drei zusammen. Somit wird auch das Projekt Slaughterpriest beendet. So schnell wird sich nicht noch einer einreihen in die Truppe. Damit können wir uns dann wieder anderen schönen Projekten widmen, wie zum Beispiel den Bloodwarriors. Habe heute weitere 5 Stück schon zusammengebaut und grundiert. Es wird also in Kürze wieder weitere tolle Bilder zu sehen geben.

In dem Sinne bis die Tage euer Troll.

Published inDer StollentrollWarhammerWarhammer Age of Sigmar

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.